Thomas Stowasser | EMEA Consulting Practice Lead | Global Microsoft Security Enterprise Services Architects & Consultants Team

Michael Norden | Leading Cyber Security Architect | Global Microsoft Security Enterprise Services Architects Team

Microsoft-Technologien und -Prinzipien stimmen in mehrfacher Hinsicht mit den NIS-2 Anforderungen überein. Beispielsweise bietet Microsoft eine integrierte Suite von Sicherheits-, Compliance- und Datenschutzlösungen an, die den Weg zur NIS-2-Konformität vereinfachen können. Tools wie Microsoft Defender XDR und Purview Compliance Manager können dabei helfen, Cybersecurity-Risiken zu identifizieren, zu bewerten und zu verstehen. Microsoft Sentinel erleichtert die Meldepflichten für Vorfälle nach NIS-2, indem es intelligente Sicherheitsanalysen bereitstellt.

Durch die Teilnahme an dieser Session können die Teilnehmer NIS-2 Anforderungen mit Microsoft-Technologien und -Prinzipien vergleichen und verstehen. Dazu gehören proaktive Maßnahmen zum Cybersecurity-Risikomanagement und reaktive Meldepflichten für Vorfälle, die von den NIS-2-Richtlinien auferlegt werden. Sehen Sie, wie Microsofts Lösungen und KI-Prinzipien die erforderlichen Tools und Rahmenbedingungen bieten, um diese Anforderungen effektiv zu erfüllen.